Wer ich bin

20140831-IMG_2228

Das Wichtigste zuerst, ich bin wollverrückt, stricksüchtig und hänge bekennend an der (Strick)-Nadel. Ich habe einen Beruf, der nichts mit Wolle & co zu tun hat.

Außer mir leben in unserer Berliner Wohnung noch mein Mann und unzählige Fische.

Meine Stricksucht begann vor über 30 Jahren während meines Pharmaziestudiums. Seitdem habe ich die Nadeln nie wirklich eingemottet.

Zwei Kinder, ein Enkelkind und viele zu bestrickende Nichten, Neffen und Freundesbabys später ist daraus eine echte „Sucht“ geworden.

Zu meinem 50.Geburtstag hab ich mir was Tolles geschenkt, ich studiere nochmal, Bildungswissenschaften, ab und zu arbeite ich neben dem Apothekenjob noch als Dozentin in der Erwachsenenbildung.

k-DSCN2130.JPG

 

 

blog_banner

Zwischen diesen beiden Bildern liegen etwa 35 Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*